Navigation überspringen

Dorfkirche

Die Kirche ist eines der ältesten Gebäude im Landkreis Oberhavel und der Mittelpunkt von Schönfließ. Vermutlich vor 1250 wurde sie als romanischer Quaderbau erbaut. Die Mauern aus Feldsteinen haben eine Stärke von ca. 1,60 m.

1877/1878 erhielt die Kirche den jetzigen Kirchturm und damit die 3 wertvollen Glocken aus dem 14./15. Jh. einen angemessenen Platz.

Kirchengeschichte

Die Kirchengeschichte als PDF-Dokument:

PDF-Dateien können Sie z.B. mit dem Programm Adobe Reader öffnen.